Genießen Sie einen schönen Urlaub mit Hund in Ostfriesland!

Der Urlaub mit Hund in Ostfriesland wird derzeit immer begehrter und das aus gutem Grund. Wer einen Familienurlaub in Ostfriesland machen möchte, will seinen geliebten Vierbeiner natürlich lieber dabei haben, als ihn in die Obhut von Freunden oder gar in eine Hundepension geben zu müssen. Das ist auch nicht nötig, denn hier können Sie auch einen Kurzurlaub Nordsee günstig im schönen Küstenvorland günstig buchen, bei dem Ihr Hund Sie gern begleiten darf. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich Ihr Hund zur Gattung der Yorkshire Terrier, der Pudel oder der Golden Retriever zählt. Selbst bei Radreisen in Ostfriesland ist Ihr tierischer Freund ein sehr willkommener Gast.

Urlaub mit Hund in Ostfriesland – die Pluspunkte

Es ist vor allem die Kombination aus einem gesundheitsfördernden Klima und einer reizvollen Natur, die den Urlaub mit Hund in Ostfriesland so interessant macht. Warum in die Ferne schweifen, wenn die schönsten Urlaubsziele direkt in Deutschland liegen? Verbringen Sie Ihren Urlaub mit Ihrem Tier im Inland, hier sind weder zusätzliche Impfungen für das Tier noch der Aufenthalt in einer Quarantänestation notwendig. Es spart Ihnen Ausgaben und dem Hund sehr viel Stress, wenn Sie Ihren Urlaub mit Hund in Ostfriesland verbringen.

Das Klima beim Urlaub mit Hund in Ostfriesland

Das Klima auf den beliebten deutschen Ferieninseln im Nordwesten, die Sie bei Ihrem Aufenthalt im Küstenvorland bequem per Tagestripp erkunden können, bietet einige Vorteile, die Sie für sich und Ihren Hund ausnutzen können. Hier nur einige Vorteile beim Urlaub mit Hund in Ostfriesland:

  • salzhaltige Luft
  • ozonreiche Luft
  • jodreiche Luft
  • kaum Temperaturen unter -10 Grad Celsius im Winter
  • nur wenige krachend heiße Tage im Sommer

Das heißt, ein Familienurlaub in Ostfriesland tut vor allem den Atmungsorganen gut. Die saubere Luft mit einer verhältnismäßig hohen Luftfeuchtigkeit kann auch zur Linderung von Hautproblemen beitragen. Bei einem Urlaub mit Hund in Ostfriesland bekommen Sie Aspekte einer Kur gleich gratis mit dazu.

Erkunden Sie im Urlaub mit Hund in Ostfriesland die Natur

Wenn Sie sich für Ihren Urlaub mit Hund in Ostfriesland ein Quartier in Uplengen aussuchen, liegen die Naturschutzgebiete "Stapeler Moor" mit dem seltenen Hochmoorsee „Lengener Meer"  oder auch das Wiedervernässungsgebiet "Neudorfer Moor" direkt vor der Haustür. Bei einem Nordseeurlaub Ostfriesland können Sie sich mit Ihrem Vierbeiner bei ausgedehnten Spaziergängen von der Hektik und dem Lärm im Alltag gut erholen und dabei gleich einige seltene Pflanzen und Tierarten bewundern. Das ist alternativ bei Wanderungen durch das neu ausgeschilderte Naturschutzgebiet „Holle Sand“ ebenso möglich, wo Sie auch einen Blick auf einer der größten deutschen Wanderdünen werfen können.