Der Nordseeurlaub Ostfriesland ist ganzjährig interessant

Den Gedanken an einen Nordseeurlaub Ostfriesland oder einen Urlaub mit Hund in Ostfriesland verbinden die meisten Menschen mit Bildern von Strand, Wasser und strahlendem Sonnenschein. Doch den Kurzurlaub Nordsee günstig zu buchen, bietet sich auch im Winterhalbjahr an. Hier erweist sich das milde maritime Klima als echter Pluspunkt für den Familienurlaub Ostfriesland. Da es nur sehr wenige Schneetage in dem Ferienparadies an der Nordsee gibt, ist auch die Buchung von Radreisen Ostfriesland ganzjährig eine interessante Überlegung.

Der Nordseeurlaub Ostfriesland fördert das Wohlbefinden

Wenn Sie einen Nordseeurlaub Ostfriesland buchen, bekommen Sie die Möglichkeit, sich in ruhiger Natur vom Stress des Alltags zu erholen. Vor allem rund um Uplengen können Sie ausgedehnte Wanderungen zu Fuß, per Fahrrad oder hoch zu Ross durch Regenmoore, Hochmoore und Niedermoore machen. Insgesamt werden mehr als achtzig Prozent des Gebiets der Kommune Uplengen landwirtschaftlich genutzt. Das verschafft Ihnen die Chance, für den Nordseeurlaub Ostfriesland beispielsweise auch ein Quartier direkt auf einem Bauernhof zu beziehen.

Genießen Sie den Nordseeurlaub Ostfriesland in unberührter Natur

Entscheiden Sie sich für einen Nordseeurlaub Ostfriesland, dann reisen Sie bei Uplengen in eine Region, in der es unzählige Landschaftsschutzgebiete und Naturschutzgebiete gibt. Naturfreunde kommen hier beispielsweise voll auf Ihre Kosten:

  • Naturschutzgebiet Lengener Meer
  • Naturschutzgebiet Stapeler Moor
  • Naturschutzgebiet Neudorfer Moor

Eine Besonderheit unter diesen Schutzgebieten stellt die Waldregion Hollesand dar. Hier können Sie im Familienurlaub Ostfriesland der mit ursprünglich etwas mehr als 18 Metern höchsten natürlichen Erhebung Ostfrieslands, dem „Kugelberg“ im Umfeld von Uplengen erklimmen. Bei dem „Berg“ handelt es ich um eine der größten deutschen Wanderdünen.

Für Kurzweil ist im Nordseeurlaub Ostfriesland gesorgt

Suchen Sie gute und interessante Ausflugsziele für den Nordseeurlaub Ostfriesland, sollten Sie dem Emssperrwerk in der Nähe von Gandersum einen Besuch abstatten. Hier können Sie mit etwas Glück sogar einen der Ozeanriesen bewundern, die in der Meyer-Werft gebaut werden. Im staatlich anerkannten Erholungsort Remels können Sie eine gut erhaltene Windmühle von 1803 oder die alte Wehrkirche St.Martin aus dem 12.Jahrhundert besichtigen. In Suurhusen bei Emden gibt es eine Sehenswürdigkeit, die sich sogar einen Platz im Guiness-Buch der Rekorde erobert hat. Dabei handelt es sich um die Kirche, deren schiefer Turm sogar den Neigungswinkel des Schiefen Turms von Pisa übertrumpft. Kurz gesagt: Gute Ausflugsziele für den Nordseeurlaub Ostfriesland gibt es in reicher Zahl, sodass für Langeweile selbst dann keine Gefahr besteht, wenn die Temperaturen nicht zu einem Aufenthalt am Strand einladen.