Herzlich willkommen
in der Gemeinde Uplengen

Moin – diesen Gruß werden Sie hier oft hören, er passt immer! Mit „Morgen“ oder „Guten Morgen“ hat er übrigens nichts zu tun, ,,moinʻʻ heißt soviel wie „Einen schönen Tag wünsche ich!“

In Uplengen hat, wie überall in Ostfriesland, die Gastfreundschaft einen hohen Stellenwert. Hier laufen die Uhren ein klein wenig langsamer als anderswo. Auch in unruhigen Zeiten sorgt „en gode Tass Tee“ schnell wieder für Gemütlichkeit.

Uplengen – ein Ort mit Geschichte. Die Friesen waren ein stolzes und auch kriegerisches Volk, dessen Stämme von Häuptlingen regiert wurden. Die Lengener Friesen bauten Mitte des 14. Jahrhunderts im Kampf gegen die Oldenburger eine Burg, die den Namen „Lengen“ trug und der heutigen Gemeinde ihren Namen verleiht. Reste des alten Burgwalls sind heute noch sichtbar.

Begleiten Sie uns auf den folgenden Seiten auf eine kleine Reise durch Uplengen. Viel Spaß und herzlich willkommen!